Saarland
Das Saarland, zweitkleinstes Bundesland Deutschlands, steht für Lebensart. An die Ära des Steinkohlebergbaus erinnert das 2016 eingeweihte Saarpolygon auf der Berghalde Ensdorf. Die 30 m hohe, begehbare Stahlkonstruktion die Haldenspitze und soll den Wandel der Region symbolisieren, denn es erscheint je nach Standort des Betrachters immer in einer anderen Gestalt.
LIFE
Gefühle. Eindrücke. Emotionen.
MOTION
Bewegung. Wege. Verbindungen.
PERSPECTIVES
Aussichten. Blickwinkel. Einsichten.
Rheinfall
Der Rheinfall ist mit 23 Meter Höhe und 150 Meter Breite einer der größten und wasserreichsten Wasserfälle Europas. Bei mittlerer Wasserführung des Rheins stürzen im Rheinfall 373 Kubikmeter Wasser pro Sekunde über die Felsen.
Bodensee
Der Bodensee ist ein 63 km langer See im Alpenvorland zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der vom Rhein gespeiste See besteht aus zwei miteinander verbundenen Teilen, dem Untersee und dem größeren Obersee.
Rhein
Bilder vom Rhein auf seinem 1’230 km langen Lauf.
Rhybadi
Seit über 140 Jahren ist das Rhybadi der Badeort der Schaffhauser - und das älteste Kastenbad der Schweiz. Rhybadi: Abkühlung mit Munot-Sicht.
Munot
Der Munot ist das Wahrzeichen der Stadt Schaffhausen. Die im 16. Jahrhundert erbaute Zirkularfestung auf dem Emmersberg wurde aus Quader- und Bruchsteinen des hier und in der Umgebung anstehenden Malm gebaut. Militärisch genutzt wurde sie im Jahre 1799 während des Rückzugs der französischen Truppen vor den Österreichern.
Erbeskopf
Der Erbeskopf im Hunsrück ist mit 816,32 m der die höchste Erhebung in Deutschland links des Rheins. Die durchschreitbare Klangskulptur "Windklang" inszeniert in eindrucksvoller Weise das Zusammenspiel von Natur und den Elementen. Tonnen von Stahl, verpackt in ein Holzkleid. kreieren Ihre eigene Musik. Jedes Wetter spielt seinen eigenen "Song".
Bunker
Überreste des letzten Weltkriegs, teilweise aktiv bis in die 90er Jahre.
Petrisberg
Der Petrisberg liegt östlich der Trierer Innenstadt auf bis zu 265 Meter Höhe und bietet gute Aussichtspunkte. Nach dem Abzug der französischen Armee wurde die Konversionsfläche im Jahr 2004 für die Landesgartenschau umgestaltet, und es entstand ein neuer Stadtteil als Mischgebiet zum Wohnen, Arbeiten und Leben.
Winter
Impressionen aus der kalten Jahreszeit.
Hoxeler Viadukt
Das Hoxeler Eisenbahnviadukt spannt sich mit acht Bögen über das Herchenbachtal beim Morbach im Hunsrück. Es ist 160 m lang und mit 42 m Höhe eines der höchsten Deutschlands. 1903 wurde das Viadukt mit der Eröffnung der Eisenbahnstrecke Morbach – Hermeskeil in Betrieb genommen. 1976 wurde die Strecke stillgelegt.
TXL
Der Flughafen Berlin-Tegel „Otto Lilienthal“ war bis zum 8. November 2020 ein internationaler Verkehrsflughafen in Berlin-Tegel. Gemessen am Passagieraufkommen im Juni 2019 lag der Flughafen an vierter Stelle in Deutschland. Er war alt, aber herrlich effizient.
Back to Top